Archives of News Immobilien

Immobilienfinanzierung in Deutschland solide (Interhyp)

Die Immobilienfinanzierung in Deutschland ist solide. Wie eine aktuelle Umfrage der Bundesbank und der Finanzaufsicht zum Finanzierungsverhalten unter 1555 kleineren und mittelgroßen Finanzinstituten in Deutschland zeigt, führen die niedrigen Kreditzinsen nicht zu deutlich riskanteren Finanzierungen. Das bestätigt auch eine aktuelle Auswertung der Interhyp Gruppe.

Deutsche vertrauen auf das Eigenheim (LBS)

Für die Mehrheit der Deutschen ist das Eigenheim laut LBS die beste Form der Altersvorsorge. Und das hat gute Gründe. Denn die Immobilie ist nicht nur ein stabiles Polster für die Zukunft, sondern bietet darüber hinaus eine Reihe weiterer Vorteile.

Wohneigentum historisch günstig – trotz Preisanstieg

Die Wohnungspreise haben sich in den letzten zehn Jahren nahezu verdoppelt. Das besagt der Immobilienpreisindex IMX. Immobilienkäufer und Mieter müssen in 2017 deshalb erheblich tiefer in die Tasche greifen als noch im Jahr 2007. Eine aktuelle Studie des Instituts empirica besagt jedoch, dass Wohneigentum trotz des Preisanstiegs historisch günstig ist.

7 der teuersten Immobilien der Welt

„Man gönnt sich ja sonst nichts“ – das könnte das Motto derjenigen sein, die ihr Geld in besonders kostspielige Immobilien investieren. Den Preisen sind nach oben hin scheinbar keine Grenzen gesetzt. Wir haben einige der teuersten Immobilien für Sie im Netz ausfindig gemacht.

Wohneigentum stärkt regionale Verbundenheit

Die eigenen vier Wände machen glücklich und stärken die Verbundenheit zur Region. Das zeigt eine Studie der Universität Hohenheim im Auftrag der LBS Stiftung Bauen und Wohnen. Demnach fördert Wohneigentum nicht nur das individuelle Wohlbefinden, es hat auch positive Auswirkungen auf das gesellschaftliche Zusammenleben.

Immobilienmarkt: Q1.2017 – Preisauftrieb hält an!

Der Jahresauftakt 2017 war durch einen weiteren Preisauftrieb auf dem deutschen Immobilienmarkt gekennzeichnet. So stieg der auf Basis echter Transaktionsdaten ermittelte vdp-Immobilienpreisindex im Vergleich zum Vorjahresquartal um 6,0% (Q1.2016: + 5,8%). Dabei erhöhten sich die Preise für Wohnimmobilien um 5,7% (Q1.2016: + 6,4%), die für gewerbliche Immobilien um 6,7% (Q1.2016: + 3,8%).

Studie: Mieter in Deutschland mit Mietpreisen zufrieden

Für die Mehrheit der Mieter in Deutschland sind die Preise für ihre Wohnung oder ihr Haus offenbar vollkommen angemessen. Lediglich jeder Fünfte hält seine Miete für zu hoch. Dies geht aus der Studie „Servicemonitor Wohnen 2016“ hervor.